Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/ihr-seid-doch-alle-feige

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nur weil niemand mehr davon spricht, heißt es nicht, dass es nicht mehr da ist

Ok, dass hier ist mein dritter und für heute auch mein letzter Eintrag!

Ich finde es wichtig, dass man manche Sachen nicht vergisst! Und da letzte Woche mich ein Freund gefragt hat ob in Afganistan überhaupt noch Krieg herrscht, weil, man davon nichts mehr hört, schreibe ich jetzt eine Liste, von Sachen die wichtig sind:

  1. Ja, in Afganistan herrscht noch Krieg! Die Taliban wollen das Land immer noch beherrschen
  2. Auch wenn das jetzt schon ein paar Monate her ist: Die 200 Mädchen in Nigeria sind immer noch entführt. Auch wenn mittlerweile vermutet wird, dass sie tot oder zwangsverheiratet worden sind
  3. Bevor ihr euer Abendessen wegschmeißt, weil es euch nicht schmeckt: Jeden Tag sterben alle drei Sekunden Menschen, weil sie zu wenig zu Essen haben
  4. Das Flugzeug, das vor langer Zeit verschwunden ist, wird immer noch vermisst, und seit heute Früh auch noch ein anderes
  5. Auch wenn sich viele von euch das nicht vorstellen können, gibt es immer noch Zwangsprostiution von Kindern, Kinderarbeit, Sklaverei und Kindersoldaten auf dieser Erde

Ich will nicht viel damit erreichen, dass ihr euch besinnt und -keine Ahnung- ins Kloster geht, um zu beten und zu helfen, aber ich will, dass ihr euch vielleicht auch nur einmal am Tag oder sei es auch nur einmal in der Woche, dass ihr euch Gedanken macht, was sonst noch alles passiert und dass ihr es nicht vergesst.

P.S.: Um es noch einmal klar zu machen: Es tut mir leid, wenn ihr das nicht lesen wollt oder ich euch nerve, aber ich kann mich nun mal nicht ändern... 

28.12.14 19:21
 


Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Exhausted / Website (28.12.14 19:35)
Ich finde ganz ehrlich, dass dein P.S.-Zusatz am Ende des Eintrages fast den eigentlichen Eintrag zerstört. Wer das nicht lesen will, soll gefälligst rechtzeitig das Fenster wieder schließen. Es ist etwas Gutes, wenn sich Menschen mit solchen Dingen beschäftigen. Vor allem in bestimmten Lebensphasen (wie beispielsweise die Pubertät), in denen so viele andere, selbstbezogene Themen einem normalerweise im Kopf umher spuken.
Deshalb: Bitte entschuldige dich nicht für soetwas. Ich mag den Eintrag und vielleicht ist es sogar etwas sehr Gutes, dass du dich nicht ändern kannst? (Außerdem denke ich eher, dass du dich, was das angeht, nicht ändern willst, oder?)


(28.12.14 21:03)
In der Pubertät soll man sich mit solchen Dingen schäftigen, Exhausted? Aber sonst geht es dir noch gut?! Es gibt genügend Erwachsene, die absolut Ich-Bezogen sind. Da sollen sich Heranwachsende mit solchen Themen beaschäftigen?! Man ist nur einmal jung.

Punkt 5 finde ich echt blöd. Denn diese Themen betreffen auch Erwachsene, aber vielleicht interessiert es nicht mehr, wenn die Kinder dann erwachsen sind und noch immer nicht aus der Situation herauskommen.....

Ins Kloster gehen?! Seid wann hilft Beten?!

Ansonsten verstehe ich nicht warum dein Beitrag so negativ ist. Wir können uns nicht den lieben langen Tag nur damit beschäftigen was andere durchmachen. Wir haben auch ein Recht auf ein Leben. Und vielleicht befasst sich dein Freund dafür mit anderen Dingen. Du willst mir doch nicht sagen, dass du dich jeden Tag mit diesen Dingen befasst. Also reg dich mal ab. Man kann Menschen auch zum Nachdenken anregen, ohne den gleioch wütend ins Gesicht zuschreien. So kommt dieser Eintrag nämlich rüber. Und nur darüber zusprechen, hilft ehrlich gesagt auch nicht viel. JEtzt denke ich darüber nach, dass in Afghanisten Krieg herrscht. Was verändere ich jetzt damit?!


(28.12.14 21:06)
Und ganz ehrlich: "ihr seid doch alle feige" Und du bist jetzt der Obermacker, nur weil du ein paar Sätze geschrieben hast?! Da kann man auch Nachrichten schauen. Wenn du dich für Themen interessierst, bitte. Aufklärung ist gut. Aber du machst dich eher lächerlich.


ihr-seid-doch-alle-feige (28.12.14 23:19)
Ach ja Hey, danke exhusted für dein Kommentar! Den fand ich echt mal ganz hilfreich... Ich finde deine Blog übrigens echt cool! Ich will mich in der Tat nicht ändern!!!
Und wenn ich noch eine kleine Anmerkung machen darf? Da wir hier schon von feiglingen sprechen. Also mich störrts jetzt nicht wirklich, wenn jemand über mich herzieht, aber dann soll diese Person doch bitte ihren Mut zusammen nehmen und das ganze mit einer Unterschrift signieren, und nicht einen auf "anonym" machen... Das wäre es jetzt auch, glaub ich....

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung